Referenten

Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer (Moderator)
Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer (Moderator)
Prorektor für Marketing und Organisationsentwicklung, Hochschule Offenburg
Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer ist Professor für Medienmanagement und Prorektor für Marketing und Organisationsentwicklung an der Hochschule Offenburg. Er war unter anderem Geschäftsführer der Zeitungs Marketing Gesellschaft (ZMG) Frankfurt und ist heute noch der Verlagspraxis als Berater, Trainer und Aufsichtsrat verbunden. Er gilt neben vielen anderen Spezialqualifikationen als ausgewiesener Experte für die Themen Medienbetriebslehre, Medienmanagement, Online-Marketing, Medienwirtschaft und Electronic Commerce.
Christoph Rüth
Christoph Rüth
Konzerngeschäftsführer, MADSACK Mediengruppe
Christoph Rüth ist seit April 2013 Geschäftsführer der Madsack Mediengruppe und vor allem für das operative Geschäft zuständig. Der Medienmanager kann bereits auf eine langjährige Verlagskarriere zurückblicken: Im Jahr 1993 begann sein Werdegang bei Gruner + Jahr, wo er verschiedene Managementfunktionen übernahm und zuletzt als Geschäftsführer der Financial Times Deutschland und stellvertretender Verlagsgeschäftsführer der Gruner + Jahr Wirtschaftsmedien tätig war (2000-2009). Im Anschluss verantwortete Christoph Rüth bei der Axel Springer AG als Verlagsgeschäftsführer die Geschicke der Welt-Gruppe, der Berliner Morgenpost und des Hamburger Abendblatts. Als Konzerngeschäftsführer der MADSACK Mediengruppe ist Christoph Rüth außerdem Beiratsvorsitzender der Score Media Group (seit 2016) und engagiert sich auch als Gremienmitglied bei der Funk & Fernsehen Nordwestdeutschland.
Christian Monzel
Christian Monzel
Geschäftsführer SEE MORE
ist ein Markenexperte und Zukunftsstratege aus Hamburg. Nach dem BWL-Studium war er in mehreren Unternehmen und Werbeagenturen in führender Position für Kommunikations- und Markenstrategien verantwortlich. U.a. als Geschäftsführer von Jung von Matt hat er dabei für Marken wie BMW, Microsoft, Sixt, IBM und o.tel.o gearbeitet. Seit 2008 konzentriert er sich als Gründer und Partner von SEE MORE auf die Entwicklung von Zukunftsstrategien auf der Basis von Trendforschung für Unternehmen und Marken wie z.B. für TUI, REWE, Golf House, dmk, Audi und Deutsche Bank.
Jan Sedelies
Jan Sedelies
Redakteur Redaktionsmarketing Hannoversche Allgemeine Zeitung
Der 1980 geborene Hannoveraner Jan Sedelies ist Redakteuer und Leiter des Redaktionsmarketing der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ), Moderator und Veranstaltungsmanager. Er moderierte in den vergangenen Monaten die Vergabe des Niedersächsischen Wirtschaftspreis, regelmäßige Diskussionsrunden zu stadtpolitischen Fragen, die niedersächsische Metropolversammlung und die erste hannoversche Konferenz zur Digitalisierung und Kreativwirtschaft, die "Digital Sounds". Als Moderator der IdeenExpo führt er regelmäßig durch Science Slam-Abende und moderiert für den Gründungsservice der Leibniz Universität und der Wirtschaftsförderung die neue Reihe des Start Up-Slam - ein Performanceformat für junge Gründer, das im März auch bei der CeBIT vorgestellt wird.
Dr. Holger Paesler
Dr. Holger Paesler
Geschäftsführer Verlagsgruppe Ebner Ulm
ist Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Verlagsgruppe Ebner Ulm GmbH & Co. KG. Er begann seine berufliche Laufbahn als Assistent der Geschäftsführung der Radio/TeleFFH. Anschließend war er als Referent für Medienpolitik beim Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger e.V. tätig und wurde 2001 Geschäftsführer beim Verband Bayerischer Zeitungsverleger e.V. Zeitgleich übernahm er die Geschäftsführung der Mediengesellschaft der bayerischen Tageszeitungen für Kabelkommunikation mbt und der Radiobeteiligungsgesellschaft der bayerischen Tageszeitungen. Er war vier Jahre Gründungsgeschäftsführer der Medienproduktionen in Bayern GmbH & Co. KG, bevor er 2009 seine heutige Stelle als Geschäftsführer der Verlagsgruppe antrat. Hier hat er verschiedene Beiratsfunktionen und Gremienvertretungen inne, u.a. bei der Südwestdeutsche Medienholding, der Neue Pressegesellschaft in Ulm oder der dpa Deutsche Presseagentur in Hamburg.
Axel Walker
Axel Walker
Verlagsleitung Zeitungsverlag Neue Westfälische
studierte Wirtschaftswissenschaften sowie Journalistik. Während seiner Studienzeit war er als freiberuflicher Journalist und Pauschalist - unter anderem bei der Westdeutschen Zeitung, Ruhr Nachrichten, Mercedes sowie für den WDR tätig. 1987 bis 1988 unterbrach er sein Studium für ein Volontariat bei der Westdeutschen Zeitung in Düsseldorf.

Seit 1992 arbeitete er als Redakteur bei verschiedenen Zeitungsverlagen und in einer Medienagentur. 1995 zog er nach Bielefeld und baute im Auftrag von fünf regionalen Zeitungsverlagen ein in der ganzen Region Ostwestfalen-Lippe erscheinendes Anzeigenblatt auf. Seit 2007 ist Walker Verlagsleiter beim Zeitungsverlag Neue Westfälische. Die Neue Westfälische führte vor 12 Jahren die Abo-Card für ihre Leser ein und freut sich derzeit über eine stetig steigende Nutzung und einen kontinuierlich wachsenden Umsatz mit der Kundenkarte.
Mag. Gino Cuturi
Mag. Gino Cuturi
Geschäftsleitung Marketing, Druck und Vertrieb Wimmer Medien / OÖN
Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre begann Gino Cuturi 2004 seine berufliche Laufbahn bei den Oberösterreichischen Nachrichten in der Druckerei im Bereich Verkauf und Organisation. Bevor er 2009 dort die Leitung Lesermarkt und Vertrieb übernahm, war er unter anderem als Geschäftsführer beim Bezirks TV Vöcklabruck und Linzer Stadtradio Plus tätig und übernahm den Innendienstbereich der Anzeigenabteilung der OÖ Nachrichten. Seit 2015 verantwortet er den gesamten Marketingbereich der Wimmer Medien und ist zusätzlich für die Produktion und Logistik zuständig.
Michael Jacobi
Michael Jacobi
e-Com Product Manager SportScheck
Von 2012 bis 2015 absolvierte Michael Jacobi das duale Studium der BWL mit dem Branchenfokus E-Commerce bei SportScheck. Seitdem ist er e-Com Product Manager bei SportScheck und verantwortet die Themen Multi-Channel und App. Zu seinen Aufgaben gehört die Recherche, Bewertung und Integration von innovativen Möglichkeiten zur Kundenansprache über den mobilen Kanal. Jacobi beschäftigt sich dabei intensiv mit Location Based Marketing. Er ist Preisträger des Handelsmanagement Award für seine Bachelorarbeit zum Thema Beacon-Technologie und steht kurz vor dem Abschluss des Medien- & Onlinemarketing Masters (berufsbegleitend).
Danny von Holdt
Danny von Holdt
Mobile Marketing Manager, Otto Group
Danny von Holdt ist seit 2015 im Mobile Lab der Otto Group und berät in seiner Funktion als Mobile Marketing Manager alle Konzerngesellschaften der Otto Group beim Einsatz von Mobile. Zuvor leitete er die Mobile Unit der IPG Mediabrands in Deutschland und war verantwortlich für die Einbindung mobiler Strategien in die Gesamtkommunikation der Kunden, von der strategischen Unternehmensberatung bis hin zu konzeptionellen und kreativen Umsetzungen. Seine Mobile Karriere begann er 2012 bei der Initiative Media GmbH mit dem Aufbau der Mobile Unit, die als einer der Pioniere im Mobile Marketing innerhalb der deutschen Agenturlandschaft gilt.
Torsten Klose
Torsten Klose
Verlagsgeschäftsführer Sächsische Zeitung
startete seine Karriere beim Axel Springer Verlag und war dort für die Vermarktung der Lübecker Nachrichten und deren Anzeigenblätter verantwortlich. 1995 übernahm er bei Gruner+Jahr (DD+V Dresdner Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG) die Regionalverlagsleitung für zwei Lokalausgaben und später die gesamtverantwortliche Objektleitung der Kaufzeitungen der Morgenpost. Im Jahr 2001 wurde Klose Gesamtanzeigenleiter der Regionalzeitungen der Suhler Verlagsgesellschaft. Anschließend kam er zur Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl und war hier als Gesamtanzeigenleiter, Verlagsleiter und als Geschäftsführer der HCS Verlagsservice und der phonewerk Gesellschaft für Dialogmarketing mbH tätig, bevor er 2014 nach Dresden zurückkehrte und in die Geschäftsführung der Sächsischen Zeitung (DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG) eintrat.
Gerrit Klein
Gerrit Klein
CEO Ebner Verlag
Gerrit Klein (Jahrgang 1962) studierte an der rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Politikwissenschaften, neuere Geschichte und spanische Philologie. Mit dem Abschluss Magister Artium startete er 1990 seine Karriere als Geschäftsführer des VDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V. Bonn). Sieben Jahre später übernahm Gerrit Klein die Verlagsleitung technischer Fachzeitschriften beim Deutschen Fachverlag und wurde Member of the Board D&D Verlag (Istanbul). In den Jahren 2002-2007 war er als Geschäftsführer der Vogel Industrie Medien sowie der Vogel Business Media tätig. Zusätzlich fungierte er in dieser Zeit als Vorsitzender der Vogel Consulting Company (Beijing). Seit 2008 ist Gerrit Klein Geschäftsführer des Ebner Verlags (Ulm) und führt die Verlagsgruppe mit der New Ebner Strategie in das digitale Zeitalter. Als CEO von Ebner Publishing International (New York) und Vorstand der Unit Wydawnictwo Informacje Bran?owe (Warschau) verantwortet er zusätzliche internationale Verlage.
Patricio Hetfleisch
Patricio Hetfleisch
Geschäftsführer Digital Moser Holding
startete seine Journalisten-Karriere 1998 als freier Journalist für die Tiroler Tageszeitung. 2004 wechselte Hetfleisch vom Flaggschiff TT in das Kleinformat-Zeitungsprojekt „Neue Zeitung für Tirol". Dort entwickelte er sich vom Kultur- und Medienredakteur rasch zum Leiter des Kultur-, Medien- und Leute-Ressorts, übernahm im Jahr 2006 die Position des stellvertretenden Chefredakteurs und wurde 2007 Chefredakteur der Zeitung. 2008 wechselte Hetfleisch zurück zur Tiroler Tageszeitung und wurde dort zum Online-Chefredakteur berufen. Seit 2013 ist Patricio Hetfleisch Head of Digital bei der Moser Holding.
Martin Hoffmann
Martin Hoffmann
CEO & Founder RESI Media
hat Online-Journalismus an der Hochschule Darmstadt studiert. Nach seinem trimedialen Volontariat beim MDR in Leipzig mit Stationen im ARD-Hauptstadtstudio, bei Tagesschau.de und bei MDR INFO wechselte er in die Online-Redaktion von MDR SACHSEN-ANHALT. Dort war er für trimediale Projekte und den Ausbau der Social-Media-Kanäle zuständig. Außerdem beriet er Medienunternehmen in Sachen Social Media und gab Seminare zu Themen wie „Mobile Reporting“ oder „Neue Formen des Videojournalismus im Netz“. Von Oktober 2014 bis Dezember 2015 war er Leiter des Bereiches Social Media bei der WELTN24 GmbH in Berlin. Im Januar 2016 gründete er „RESI Media“, das weltweit erste Startup für "Conversational Journalism“, also Nachrichten in Messenger-Form. Das erste Produkt der Firma aus Berlin ist „Resi“ – ein Chat Bot, der in einer App lebt und die wichtigsten Nachrichten des Tages auf unterhaltsame Art und Weise über ein Messenger-Interface verbreitet. Die App wurde von Apple zu einer der besten zehn Apps des Jahres 2016 gewählt.
Mark T. Hofmann
Mark T. Hofmann
Mentalist & Wirtschaftsprofiler
Sherlock Holmes war gestern! Mark T. Hofmann ist Mentalist und Profiler - er liest die Gedanken seiner Zuschauer und sagt voraus, was diese als nächstes tun werden. Die Wissenschaft der Beeinflussung hat er studiert und perfektioniert. Hinzu kamen Profiling-Trainings in Washington D.C. und Texas in Verhörtaktiken, Nachrichtendienstpsychologie, Menschen lesen, Wirtschaftskriminalität und Spionageabwehr. International verblüfft er auf Firmenevents, Galas und Kreuzfahrtschiffen. Erleben Sie eine Show, die an die Grenzen dessen geht, was mental möglich ist. Das Thema der Show sind Sie.

Copyright AVS GmbH 2016 | Impressum/Datenschutz

Impressum/Datenschutz

AVS GmbH Data Management & Customer Care
Josephsplatz 8
D-95444 Bayreuth

Telefon: +49 (0) 921 802-700
Telefax: +49 (0) 921 802-710

Geschäftsführer: Rainer Saalfrank, Martin Steinlein

Amtsgericht Bayreuth HRB 220
St.-Nr. 9208/115/1022

Die AVS GmbH ist ein Unternehmen der VVS Holding GmbH

Fotografie: Janto Trappe

www.jantotrappe.de

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die AVS GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die AVS GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der AVS GmbH kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die AVS GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des AVS GmbH liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Die AVS GmbH erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von der AVS GmbH eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Die AVS GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von der AVS GmbH selbst erstellten Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der AVS GmbH nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihres Besuchs unseres Internetauftritts freiwillig mitteilen. Auf unserer Website sind zudem Programme (Plug-ins) des sozialen Netzwerks Facebook enthalten. Diese werden ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plug-Ins sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht. Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php). Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an unseren Forum-Kundenmanagement-Team.

6. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.